Düsseldorf

Presseinformation

27.02.2019 Nächste Stufe im Projekt MOTHES KARREE Werkshallen werden im Herbst abgerissen / Abschied vom ,Boui Boui Bilk’ Die Vorarbeiten für das auf dem ehemaligen Gelände der Schraubenfabrik Max Mothes geplante MOTHES KARREE können beginnen: Nachdem die Stadt Düsseldorf die Abrissgenehmigung für die ehemaligen Werkshallen an der Suitbertusstraße erteilt hat, sollen die entsprechenden Arbeiten im Herbst aufgenommen werden. Damit endet auch die Kooperation mit der 0049 Projekt GmbH (0049events) und dem ,Boui Boui Bilk’, das seit 2013 in den ehemaligen Max-Mothes-Fabrikhallen sein Domizil hat. „Es war klar, dass der Zeitpunkt kommen wird, an dem wir Abschied von diesem Zwischennutzungskonzept nehmen …

Continue Reading

Presseinformation

07.10.2017 Oberbürgermeister Geisel stellt MOTHES KARREE auf Expo Real vor  „Hohe Herausforderungen in der Stadtentwicklung“ / Positives Beispiel für Umnutzung  Auf Europas größter Fachmesse für Immobilien, der Expo Real in München, hat Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel neue Bauprojekte für Arbeit und Wohnen in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt vorgestellt. In seiner Präsentation für den Immobilien- und Investitionsstandort Düsseldorf fand auch das MOTHES KARREE Erwähnung. In seiner einer Radtour nachempfundenen Präsentation „Tour: Düsseldorf – Tour d´Horizon über den Immobilienmarkt“ stellte der Oberbürgermeister heraus, dass Düsseldorf zu den schnell wachsenden Metropolstädten Deutschlands zählt. Bis zum Jahr 2030 wird ein Wachstum auf 660.000 Einwohner prognostiziert. …

Continue Reading

Home

Verantwortungsvolles und nachhaltiges Wohnprojekt für Bilk MOTHES KARREE var htmlDiv = document.getElementById("rs-plugin-settings-inline-css"); var htmlDivCss=".tp-caption.black,.black{color:#000;text-shadow:none}"; if(htmlDiv) { htmlDiv.innerHTML = htmlDiv.innerHTML + htmlDivCss; } else{ var htmlDiv = document.createElement("div"); htmlDiv.innerHTML = "" + htmlDivCss + ""; document.getElementsByTagName("head")[0].appendChild(htmlDiv.childNodes[0]); } /****************************************** - PREPARE PLACEHOLDER FOR SLIDER - ******************************************/ var setREVStartSize=function(){ try{var e=new Object,i=jQuery(window).width(),t=9999,r=0,n=0,l=0,f=0,s=0,h=0; e.c = jQuery('#rev_slider_1_1'); e.responsiveLevels = [1240,1024,778,480]; e.gridwidth = [1400,1240,778,480]; e.gridheight = [868,768,960,720]; e.sliderLayout = "fullscreen"; e.fullScreenAutoWidth='off'; e.fullScreenAlignForce='off'; e.fullScreenOffsetContainer= ''; e.fullScreenOffset=''; if(e.responsiveLevels&&(jQuery.each(e.responsiveLevels,function(e,f){f>i&&(t=r=f,l=e),i>f&&f>r&&(r=f,n=e)}),t>r&&(l=n)),f=e.gridheight[l]||e.gridheight[0]||e.gridheight,s=e.gridwidth[l]||e.gridwidth[0]||e.gridwidth,h=i/s,h=h>1?1:h,f=Math.round(h*f),"fullscreen"==e.sliderLayout){var u=(e.c.width(),jQuery(window).height());if(void 0!=e.fullScreenOffsetContainer){var c=e.fullScreenOffsetContainer.split(",");if (c) jQuery.each(c,function(e,i){u=jQuery(i).length>0?u-jQuery(i).outerHeight(!0):u}),e.fullScreenOffset.split("%").length>1&&void 0!=e.fullScreenOffset&&e.fullScreenOffset.length>0?u-=jQuery(window).height()*parseInt(e.fullScreenOffset,0)/100:void 0!=e.fullScreenOffset&&e.fullScreenOffset.length>0&&(u-=parseInt(e.fullScreenOffset,0))}f=u}else void 0!=e.minHeight&&f
Continue Reading