MOTHES KARREE – Bezahlbarer Wohnraum mit viel Grün

Bilk – das bedeutet urbanes Leben in einer vielfältigen Stadtkultur: Zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, urige Kneipen und eine internationale Palette an Restaurants. Studentisches Leben in der Nähe zur Heinrich-Heine-Universität, familienfreundliche Naherholung im Botanischen Garten.

Lediglich ein Mangel trübt diese interessante Szenerie: Bezahlbarer Wohnraum. Deshalb planen wir das MOTHES KARREE – 78 Mietwohnungen, darunter drei Stadthäuser, in einem ausgewogenen Mix aus kleinen, mittleren und größeren Wohneinheiten.

Wir verwandeln das ehemalige Firmenareal der Schraubenfabrik MAX MOTHES in einen individuell gestalteten Wohnraum für junge Familien, Studenten, Berufseinsteiger als auch Senioren – mit architektonisch anspruchsvoll gestalteten Bauten für zeitgemäßes, erschwingliches Wohnen und vielen Grünflächen für naturnahe Erholung.